--- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU --- --- UMBAU ---

sorry Leute, dass es hier so chaotisch ist, aber Blushmania befindet sich zur Zeit im Umbau ;)

Sonntag, 12. August 2012

[Review] Catrice Prime and Fine Smoothing Refiner

Produktinfos

  • Preis: 4,95€
  • Inhalt: 14g
  • Haltbarkeit: 12M
  • Geruch: sehr künstlich
  • Ergibigkeit: sehr gut
  • Hautverstäglichkeit: Bei mir sehr gut
  • Herstellerversprechen: Grundierung die das Hautbild sofort verfeinert, ebnet und weich erscheinen lässt. Macht Poren und Linien unsichtbar.

Das Produkt im Test

Ich habe das Produkt jetzt fast 3 Wochen getestet und ich muss sagen, dass es nicht das hält was es verspricht. Ein ebenes Hautbild bekommt man schon und meine Poren sind auch weg, aber ich fühle mich wie zugekleistert. Es fühlt sich so an als würde ich eine Hautpflegemaske auftragen, die man wieder abwaschen muss. Wenn man dann Foundation und alles aufgetragen hat, dann legt sich das auch wieder, aber ich mag das Gefühl auf der Haut nicht. Man braucht nur eine sehr sehr kleine Menge Produkt, deshalb ist es sehr ergibig. Ich finde auch, dass es das Make Up länger haltbar macht und das ganze geschminkte irgendwie weicher wirken lässt. Schwer finde ich es allerdings Rouge gut zu verblenden, wenn die Foundation über der Base noch nicht richtig getrocknet ist, das wird schnell fleckig.

Mein Fazit

Für mich stimmt das Preis-LeistungsVerhältnis bei diesem Produkt eigentlich nicht. Ich hatte mir es einfach anders vorgestellt, wie ich schon beim Test beschrieben habe.
Ich gebe dem Primer 3 von 5 Punkten.

Kommentare:

Kosmetiksammlerin hat gesagt…

deine meinung vom primer kann ich bestätigen. es ist eine schmierige masse, die die poren zwar verschwinden lässt, aber ich fühle mich unwohl, wenn ich den primer verwendet habe.daher pudere ich meist nur ab, foundation zu benutzen ist mir zu unangenehm. eigentlich sollte ich dieses zeug entweder aufbrauchen oder ausmisten, aber zum wegwerfen ist es mir zu teuer... :-)

wonderful.moments hat gesagt…

Ich fand den Primer leider auch nicht toll.

Ich habe dadurch noch mehr geglänz als sonst :/

P.S. Momentan läuft bei mir ein Hair Doctor Gewinnspiel :)
Ich würde mich freuen, dich unter den Teilnehmerinnen zu sehen.